Seminarschule

Seit dem 1. September 2006 ist die Walter-Gropius-Schule Seminarschule und bildet eigenständig Lehramtsanwärter aus.
Allgemeinseminare, Fachseminare und der eigenverantwortliche Unterricht werden in unserem Haus absolviert. Dadurch ist eine individuelle Betreuung und eine starke Verzahnung von Theorie und Praxis möglich. Kurze Wege und ständige Ansprechbarkeit von Fachleitern, betreuenden Fachlehrern und Seminarleitung sind große Vorteile.

Im Schuljahr 13/14 werden neun Lehramtsanwärter in unserer Seminarschule ausgebildet.

In folgenden Unterrichtsfächern und Berufsfeldern wird ausgebildet:

  • Bautechnik
  • Holztechnik
  • Farbtechnik und Raumgestaltung
  • Metalltechnik
  • Gestaltungstechnik
  • Druck- und Medientechnik
  • Wirtschaftslehre
  • Informatik
  • Mathematik
  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Kunst- und Baugeschichte
  • Physik
  • Chemie
  • Sport

Jede Fachkombination ist möglich. Bewerbungen und Zulassungen erfolgen über das Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Wir stehen jederzeit für Beratungen zur Verfügung.

Ansprechpartner:
Seminarleiterin: Frau Scheibe
stellv. Seminarleiterin: Frau Heinicke
Über das Sekretariat der Schulleitung können Sie einen Termin vereinbaren.

Keine Artikel in dieser Ansicht.