Abteilung Bau/Farbe/Holz

Berufe der Bautechnik
Die Ausbildungsdauer im Berufsfeld Bautechnik variiert zwischen zwei und drei Jahren. Für folgende Berufe findet der Berufsschulunterricht statt:

  • Bauzeichner
  • Dachdecker
  • Ausbaufacharbeiter (2-jährig)
  • Zimmerer (3-jährig)
  • Hochbaufacharbeiter (2-jährig)
  • Beton- und Stahlbetonbauer (3-jährig)
  • Maurer
  • Wärme-, Kälte-, Schallschutzisolierer


Berufe der Farbtechnik
Die Ausbildungsdauer im Berufsfeld Farbtechnik und Raumgestaltung beträgt zwei oder drei Jahre. Im 1. und 2. Lehrjahr sind die Ausbildungsinhalte für Bauten- und Objektbeschichter sowie Maler und Lackierer identisch. Bauten- und Objektbeschichter beenden ihre Ausbildung nach dem 2. Lehrjahr. Für Maler und Lackierer schließt sich im 3. Lehrjahr die Spezialisierung in den Fachrichtungen an. Darüber hinaus können Auszubildende mit sonderpädagogischem Förderbedarf den Abschluss als Bauten- und Objektbeschichter in drei Jahren erlangen.
Für folgende Berufe findet der Berufsschulunterricht statt:

  • Maler und Lackierer Fachrichtung Gestaltung und Instandhaltung sowie Bau- und Korrosionsschutz
  • Bauten- und Objektbeschichter
  • Bauten- und Objektbeschichter, Sonderpädagogik


Berufe der Holztechnik
Die Ausbildungsdauer im Berufsfeld Holztechnik beträgt drei Jahre. Für folgende Berufe findet der Berufsschulunterricht statt:

  • Tischler

Beruf der Druck- und Medientechnik
Die Ausbildungsdauer im Berufsfeld Druck- und Medientechnik beträgt drei Jahre.

  • Mediengestalter Digital und Print