Sommerfest der Thüringischen Landesvertretung in Berlin

WGS am 25. Juni in würdiger Vertretung

Auf Einladung des Freistaates Thüringen nahm eine kleine Delegation unserer Schule an diesem Fest teil. 

Der Stand der Schule wurde von Frau Binder und Frau Seiß ganz unter dem Motto 100.20 - 100 Jahre Bauhaus und 20 Jahre Namensgebung Walter-Gropius-Schule gestaltet. Zahlreiche Besucher des Festes, welches einmal im Jahr in Berlin stattfindet, konnten sich unter Anleitung von Celina Hedderich und Susann Ristow aus der BG 17B im Papierfalten ausprobieren und bekamen viele interessante Informationen zum Thema Bauhaus und Walter-Gropius-Schule. 

Herr Uwe Walther, stellvertretender Schulleiter, dankte ausdrücklich den Lehrerinnen und Schülerinnen für ihr Engagement und die damit verbundene hervorragende Arbeit sowie dem Förderverein VASU für die finanzielle Unterstützung. 

Erstellt: 25.06.2019