Aktionstag Netzwerk 100.20

Ein Schulfest der besonderen Art!

Am 20.09.2018 fand an unserer Schule der Aktionstag Netzwerk 100.20 statt. Das Netzwerk feiert 100 Jahre Bauhaus und 20 Jahre Namensgebung Walter Gropius und möchte die Akteure der Schule zusammenbringen, ihre Neugier aufeinander anstacheln und sie bewusst über den Tellerrand schauen lassen. Der Aktionstag sollte Schülern sowie Lehrern einen Einblick in die für sie «unbekannten Welten» dieser großen Schule gewähren. 43 unterschiedliche Stationen und engagierte Standbetreuer luden bei Traumwetter ein und sorgten beim Zuschauen, Ausprobieren und Fragen stellen für einige aha-Effekte. Den Beteiligten gefiel der Tag, auch deshalb, weil der schuleigene Verein VASU für gutes Essen gesorgt hatte.

Ebenso fand an diesem Tag die zweite Jurysitzung zur Skulptur statt, bei der entschieden wurde, welcher Entwurf umgesetzt werden soll. Begleitet wurde der Tag durch einen Besuch des Ministers für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chefs der Staatskanzlei des Freistaats Thüringen Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff. Er informierte sich über das Projekt Netzwerk 100.20 und nahm die Prämierung der Plätze 1,2 und 3 der im ersten Schritt des Skulpturenprojektes entstandenen Modelle vor.

Am ausgewählten Entwurf zur Skulptur wird nun gemeinsam weitergearbeitet. Wir hoffen auf eine Enthüllung am 01.07. 2019.

Erstellt: 25.09.2018