Ausstellungseröffnung

Blickpunkte - Signets im Wandel der Zeit

Unsere Schule hat die Ausstellung «Die Marke» als Dauerleihgabe von der Kunsthalle Erfurt erhalten. Diese Ausstellung diente als Grundlage für das Abschlussprojekt zum Berufsabschluss Gestaltungstechnischer Assistent, dessen Ergebnisse hier im Zusammenhang mit den Marken präsentiert werden.

Schwerpunkt für das Abschlussprojekt war die Entwicklung eines Signets für die Theatergruppe des Evangelischen Ratsgymnasiums Erfurt, unter dem Motto «Theater, aber Logo».

Am 08.06. 2012 fand im Beisein von Schülern und Lehrern der Walter-Gropius-Schule die Vernissage zur Ausstellung statt. Eine Eröffnungsrede von Herrn Hartmut Wille stimmte die Besucher mit interessanten und amüsanten «Blickpunkten» auf die Ausstellung ein.

Ein besonderer Dank geht an Herrn Siegfried Kraft, der ebenfalls zur Ausstellungseröffnung gekommen war.  Er hat als Gebrauchsgrafiker während seiner mehr als 50?jährigen Berufstätigkeit viele Marken für die Stadt Erfurt entwickelt, von denen einige in der Ausstellung zu bewundern sind.

Bis zum 30.09. 2012 werden die Arbeiten im  Haus 1,  3.OG zu sehen sein.

Erstellt: 13.06.2012