Geschichte einmal anders

Spannender Unterricht für die BG 17.4 an historischem Ort

Am 13. und 14. Dezember 2017 nahmen wir an Projekttagen zum Thema: «Bunte Ordnung», in der Gedenk - und Bildungsstätte Andreasstraße Erfurt teil.

Der Dienstag beinhaltete am Vormittag eine Führung durch die Ausstellungsräume. Das Bilder-Los entschied, wer mit wem gemeinsam eine Kurzpräsentation der Ausstellungsthemen erarbeitete. Am Nachmittag stellten wir unseren Mitschülern die Ergebnisse vor.

Für diese Räume illustrierten wir am Mittwoch, unter Anleitung von Raphaela Buder (freie Grafikerin, Berlin) und Stefan Hellmuth (Volontär der Gedenkstätte), Holzordner für Quellmaterialien. Dabei stand das kreative Gestalten mit Acrylfarbe im Vordergrund. Es wurden Motive gewählt, die in den Ausstellungsräumen unser besonderes Interesse geweckt  haben. Mit viel Eifer verfolgten wir unser Ziel und konnten am zweiten Tag, pünktlich 16 Uhr, unsere Beiträge vorstellen.

Wir danken den beiden Verantwortlichen für die gute Zusammenarbeit und wünschen uns weiterhin solch spannende Projekte.

 

BG 17.4

Erstellt: 18.12.2017