Dächer für Erfurt

Die Schüler der Klassen BVJ 16.1 S und BVJ 16.2 F nahmen an dem Wettbewerb der Fachhochschule Erfurt «Dächer für Erfurt» teil.

Aufgabe war es, aus Pappe eine Konstruktion zu entwickeln, welche im Verhältnis zum Eigengewicht so viel wie möglich Kraft aufnehmen kann.

Am 31.03.2017 wurden die gebauten Modelle getestet und bewertet. Die Ermittlung der  Tragfähigkeit erfolgte über Abdrücken eines Stempels in der Mitte der Konstruktionen. Außerdem wurden Kreativität, Sauberkeit der Verarbeitung und die Aussagekraft der Dokumentation vom Publikum und der Jury beurteilt.

Die Klasse des BVJ 16.2 F erhielt einen Sonderpreis für Kreativität und Sauberkeit der Ausführung.

Herzlichen Glückwunsch!

Erstellt: 11.05.2017